1. Reiseführer
  2. Wohin reisen?
  3. Aktuelles und Events
  4. Reiseziel suchen
  5. Karte der Reiseziele
  1. Rufen Sie bitte die Air France Website auf
  2. Ihr Konto
  3. Ihre Buchungen
  4. Check-in
  5. Kontakt
  1. France - French
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KALENDER DER FEIERTAGE UND VERANSTALTUNGEN IN Tahiti

Jedes Jahr finden in Tahiti zahlreiche Feste statt. Hier die wichtigsten:

1. Januar: Neujahrstag (national)

Eine Gelegenheit, an der Erfahrung des Tere Fā'ati, eines jährlichen Rituals in Polynesien, teilzunehmen und gemeinsam die Freude zu teilen. Auf dem Programm: Inselrundfahrt in „Trucks“ (traditionelle Busse, die mit Blumen geschmückt werden), Musik- und Tanzgruppen, Badeausflüge, Verkostung von lokalen Gerichten und Früchten.

5. März: Ankunftstag der Evangelisten oder Missionarsfest (lokal)

Religiöser und gesetzlicher Feiertag in Französisch-Polynesien zum Gedenken an die Ankunft der ersten protestantischen Missionare der London Missionary Society in der Bucht von Matavai (am 5. März 1797).

Ende März / Anfang April: Ostermontag (national)

Christlicher Feiertag mit variablem Datum. Auf dem Programm: Schokoladen-Schatzsuche in der Stadt, Spiele und Bastelstunden für Kinder.

28. April: Gedenktag zur Ankunft der Bounty (Bounty Day)

Großes jährliches Treffen: Die Nachkommen der Meuterer der Bounty, der englischen Fregatte, die am 28. April 1789 hier vor Anker ging, versammeln sich auf der Insel Tubuai. Anhand von Büchern und Bildern aus Archiven wird die Geschichte der Ankunft der ersten Europäer auf der Insel nacherzählt.

1. Mai: Tag der Arbeit (national)

Feiertag im ganzen französischen Staatsgebiet.

8. Mai: Sieg von 1945 (national)

Der 8. Mai 1945 ist das Datum, an dem die Alliierten das nationalsozialistische Deutschland besiegten und der Zweite Weltkrieg in Europa endete.

29. Juni: Unabhängigkeitstag (lokal)

Dieser staatliche Feiertag erinnert in Französisch-Polynesien an den Tag im Jahr 1880, als der König Pōmare V. seine Staaten an Frankreich abtrat.

14. Juli: Nationalfeiertag

Soldaten und Offiziere marschieren auf, um den Sturm auf die Bastille und das Ende der französischen Monarchie zu feiern. Am 14. Juli feiern die Einwohner von Papeete auch die Feste Heiva i Tahiti. Auf dem Programm: Traditionelle Gesänge und Tänze, um die Kultur der Insel zu feiern.

1. November: Allerheiligen (national)

Allerheiligen (Turamara'a) wird auf Tahiti gefeiert. An diesem Tag ehren die Bewohner Tahitis ihre Vorfahren. Die Gräber werden mit Blumen geschmückt und mit Farbe oder weißem Sand aufgefrischt.

11. November: Waffenstillstand von 1918 (national)

Der Waffenstillstand von 1918 kennzeichnet das Ende der Kämpfe des Ersten Weltkriegs, den Sieg Frankreichs und die Niederlage Deutschlands.

25. Dezember: Weihnachten

Weihnachten wird auf der ganzen Insel gefeiert. Die Häuser werden geschmückt und die Kinder warten ungeduldig darauf, die Geschenke zu öffnen. Im Zentrum von Papeete wird ein großer Weihnachtsmarkt aufgebaut.

31. Dezember: Silvester (national)

Am Abend des 31. Dezembers herrscht eine festliche Stimmung in der Stadt und die Einwohner von Papeete feiern das neue Jahr in Familie oder unter Freunden.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KLIMA & WETTER IN Tahiti

Papeete liegt im Norden von Tahiti und hat ein ausgesprochen mildes tropisches Klima. Die Passatwinde bewirken eine konstante und angenehme Lufttemperatur. Die beiden Jahreszeiten der Insel (Regen- und Trockenzeit) sind gemäßigt und wenig ausgeprägt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Papeete beträgt 27°C.

Monat Durchschnittstemperatur min. (°C/F°) Durchschnittstemperatur max. (°C/F°) Durchschnittlicher Niederschlag (mm) Beste Reisezeit
Januar 23 33 251 Ungünstige Reisezeit
Februar 23 33 243 Ungünstige Reisezeit
März 23 33 423 Ungünstige Reisezeit
April 23 33 141 Ungünstige Reisezeit
Mai 22 32 101 Ungünstige Reisezeit
Juni 22 31 75 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Juli 21 31 52 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
August 21 31 42 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
September 22 31 52 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Oktober 22 32 88 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
November 23 32 149 Ungünstige Reisezeit
Dezember 23 32 248 Ungünstige Reisezeit
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

FLUGHAFEN VON TAHITI

Der internationale Flughafen von Tahiti ca. 5 km südöstlich von Papeete.

  • 3 Terminals:
    • T1 Inlandsflüge
    • T2 Inlandsflüge
    • T international (Air France)

Verbindung zwischen Papeete und Flughafen:

  • Auto

    • Vom Flughafen von Tahiti aus beträgt die Fahrzeit ca. 15 Minuten, um das Stadtzentrum von Papeete über die Avenue Pouvanaa a Oopa zu erreichen.
    • Am Flughafen stehen den Reisenden zwei Parkplätze zur Verfügung: Ein Parkplatz für Langzeitparken und einer für mittlere Parkdauer. Der Preis für 20 Minuten bis 1 Stunde beträgt 150 XPF, für 1 bis 2 Stunden 300 XPF.
    • Zahlreiche Mietwagengesellschaften befinden sich im Terminal 1 (Inlandsflüge) nahe dem Ausgang zu den Taxis. Preise ab 5 500 XPF pro Tag.
  • Bus/Truck

    • Die Busse fahren alle 20 Minuten vom Flughafen in Richtung Stadtzentrum von Papeete ab. Der Fahrpreis beträgt ca. 200 XPF. Zwischen 22 und 6 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen gilt ein Aufschlag von 50 bis 70 %.
    • Bus- und Truckhaltestellen befinden sich vor dem internationalen Terminal auf der anderen Seite des Parkplatzes.
  • Taxi
    • Am Ausgang des Terminals 1 (Inlandsflüge) befindet sich ein Taxistandplatz. Die Fahrzeit vom Flughafen zum Zentrum von Papeete beträgt ca. 10 Minuten. Fahrpreis: ca. 2 000 XPF.
  • Services: Bars und Restaurants, Geschäfte, Gratis-WLAN, Gepäckaufbewahrung.
  • Website: www.tahiti-aeroport.pf
  • Telefon: +689 40 86 60 60

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

FORTBEWEGUNG IN Tahiti

Das Auto ist das ideale Transportmittel zur Erkundung der Insel. Einige Orte sind allerdings nicht mit dem Fahrzeug zu erreichen. Sie können für diese Ziele ein Fahrrad oder sogar ein Pferd mieten. Es gibt zwar öffentliche Transportmittel, doch sie sind leider nicht sehr flächendeckend und verkehren ohne festen Fahrplan; Busse und Trucks (wie die öffentlichen Busse genannt werden) sind jedoch das von der Bevölkerung am meisten verwendete Transportmittel. Auch per Anhalter fahren ist sehr geläufig.

Auto

Am besten kommen Sie in Papeete mit dem Auto voran. Im Stadtzentrum stehen Ihnen mehrere Mietwagengesellschaften zur Verfügung (ab 25 EUR pro Tag).

In der ganzen Stadt gibt es öffentliche Parkplätze (Parken ab 150 XPF pro Stunde).

Bus/Trucks

In der Stadt und zu den Vororten verkehren rund zwanzig Buslinien. Die Busse haben keine festgelegten Haltestellen; es genügt, dem Fahrer ein Zeichen zu geben und einzusteigen. Der Hauptbusbahnhof befindet sich im Zentrum von Papeete, vor der Banque de Tahiti. Die Fahrkarte kostet ca. 200 XPF.
Die Trucks sind ein typisches Transportmittel der Pazifikinseln. Es sind umgebaute, bunte Lastwagen für ca. 40 Fahrgäste. Aus Sicherheits- und Umweltschutzgründen hat die Regierung beschlossen, sie nach und nach durch Busse zu ersetzen.
Weitere Informationen erhalten Sie beim Landtransportdienst (www.transports-terrestres.pf)

Taxi

In Papeete gibt es zahlreiche Taxistandplätze. Die Grundgebühr beträgt 1 000 XPF, danach 130 XPF pro Kilometer.

Boot

Um zu einer Insel (Motu) oder einer Perlenfarm zu gelangen, können Sie Taxiboote mit Außenbordmotor nutzen; das sind kleine Schnellboote oder sogar Einbäume, die tagesweise vor Ort gemietet werden können. Neben Tahiti und Moorea sind auch andere nahe liegende Inseln mit Fähren verbunden.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Touristische Informationen

Sind Sie in Papeete angekommen, setzen Sie sich mit den Fachleuten der Tourismusbranche in Verbindung, um sich zu informieren und Ihren Aufenthalt zu organisieren.

Fremdenverkehrsamt von Tahiti

Fare Manihini

  • Adresse: Boulevard Pomare BP 65 98713 Papeete
  • Telefon: +689 40 50 40 30
  • Website: tahititourisme.de

Komitee für Tourismus Moorea

Club Bali Hai

  • Adresse: 98728 Moorea
  • Telefon: +689 75 01 01 oder +689 56 29 09
  • E-Mail-Adresse: ctm@mail.pf

Von Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Komitee für Tourismus Bora Bora

Komitee für Tourismus Nuku-Hiva

  • Adresse: BP 32 Taiohae 98742 Nuku Hiva - Marquesas-Inseln
  • Website: www.marquises.pf

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Währung und Wechselkurs

Die Währung in Tahiti ist der französische pazifische Franc (XPF)

1 EUR = 119,33 XPF

1 XPF = 0,01 EUR

Der angegebene Wechselkurs dient nur der Orientierung, da er Schwankungen unterworfen ist.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gesundheitsinformationen

Wenden Sie sich vor Ihrer Abreise an Ihren Arzt und und schließen Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung ab, die Behandlungskosten und Rücktransport übernimmt. In Papeete gibt es zahlreiche Krankenhäuser und Kliniken ebenso wie viele Ärzte und Fachärzte.

IMPFUNGEN

Für den Aufenthalt in Papeete sind keine Impfungen erforderlich, ausgenommen bei Staatsangehörigen aus Risikogebieten.

Es wird dennoch empfohlen, die gängigen Impfungen aufzufrischen: Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Polio, Hepatitis B.

Weitere empfohlene Impfungen:

  • Hepatitis A
  • Typhus
  • eventuell Tollwut.

IMPFZENTRUM AIR FRANCE

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihr Zentrum für internationale Impfungen Air France:

LEBENSMITTELHYGIENE

Eine Gefahr könnte die Vergiftung durch „Ciguatera“ sein, die durch den Verzehr von Speisefischen, die diese toxinproduzierende Algen als Nahrung aufnehmen, verursacht wird.

Weitere Informationen: web.ciguatera.pf/index.php/en/

WASSER

Leitungswasser ist in Papeete, auf der Insel Tahiti und den umliegenden Inseln wie Moorea und Bora Bora als Trinkwasser geeignet.
Es wird dennoch empfohlen, Wasser aus verschlossenen Flaschen zu verwenden.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Behördliche Formalitäten

Voraussetzungen für die Einreise auf Tahiti

Generell ist ein Visum zur Einreise in französisches Staatsgebiet erforderlich. Ausländische Staatsbürger, die kein Visum für Kurzzeitaufenthalte (90 Tage) benötigen, sind:

  • EU-Bürger, Bürger des europäischen Wirtschaftsraums und Schweizer Bürger.
  • Staatsbürger bestimmter Länder.

Für Aufhalte von mehr als 90 Tagen ist ein Langzeitvisum erforderlich. Reisende aus anderen Ländern unterliegen der Visumspflicht. Das Visum muss vor Abreise bei der französischen Botschaft oder dem französischen Konsulat des Wohnsitzlandes beantragt werden.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des französischen Außenministeriums:
www.diplomatie.gouv.fr/en/coming-to-france/requesting-a-visa/

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Nützliche Adressen

Ausländische Botschaften und Konsulate in Frankreich

Verzeichnis der ausländischen Vertretungen in Frankreich
Die Kontaktinformationen der Botschaft oder des Konsulats Ihres Landes finden Sie im Verzeichnis des französischen Außenministeriums: www.diplomatie.gouv.fr/fr/le-ministere-et-son-reseau/representations-etrangeres-en-france/

Tipps für Reisende
Damit Sie in den französischen Überseegebieten ohne Probleme reisen, lesen Sie die Informationen und Empfehlungen des Außenministeriums Ihres Wohnsitzlandes durch.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Praktische Sätze

Keine nützlichen SätzeHier einige Wörter und Sätze in Deutsch, die für Ihren Aufenthalt in Papeete nützlich sein könnten:

Guten Morgen / Guten Tag: Bonjour Guten Morgen / Guten Tag: <em>Bonjour</em>

Guten Abend: Bonsoir Guten Abend: <em>Bonsoir</em>

Auf Wiedersehen: Au revoir Auf Wiedersehen: <em>Au revoir</em>

Ja: Oui Ja: <em>Oui</em>

Nein: Non Nein: <em>Non</em>

Nein, Danke: Non, merci Nein, Danke: <em>Non, merci</em>

Vielen Dank: Merci beaucoup Vielen Dank: <em>Merci beaucoup</em>

Bitte: S'il vous plaît Bitte: <em>S'il vous plaît</em>

Ich verstehe nicht: Je ne comprends pas Ich verstehe nicht: <em>Je ne comprends pas</em>

Können Sie bitte wiederholen?: Pouvez-vous répéter ? Können Sie bitte wiederholen?: <em>Pouvez-vous répéter ?</em>

Wie spät ist es?: Quelle heure est-il ? Wie spät ist es?: <em>Quelle heure est-il ?</em>

Entschuldigung: Pardon / Excusez-moi Entschuldigung: <em>Pardon / Excusez-moi</em>

der Flughafen: Aéroport der Flughafen: <em>Aéroport</em>

der Bahnhof: Gare der Bahnhof: <em>Gare</em>

das Taxi: Taxi das Taxi: <em>Taxi</em>

das Hotel: Hôtel das Hotel: <em>Hôtel</em>

das Krankenhaus: Hôpital das Krankenhaus: <em>Hôpital</em>

die Bank: Banque die Bank: <em>Banque</em>

das Telefon: Téléphone das Telefon: <em>Téléphone</em>

Ich bin (…): Je suis (…) Ich bin (…): <em>Je suis (…)</em>

Ich suche (…): Je recherche (…) Ich suche (…): <em>Je recherche (…)</em>

Wie viel kostet es?: Quel est le prix de (…) ? Wie viel kostet es?: <em>Quel est le prix de (…) ?</em>

Haben Sie (…)?: Avez-vous (…) ? Haben Sie (…)?: <em>Avez-vous (…) ?</em>

Wo kann ich (…) finden?: Où puis-je trouver (…) ? Wo kann ich (…) finden?: <em>Où puis-je trouver (…) ?</em>

Wo kann ich (…) kaufen?: Où puis-je acheter (…) ? Wo kann ich (…) kaufen?: <em>Où puis-je acheter (…) ?</em>

Ich hätte gerne (…): Je voudrais (…) Ich hätte gerne (…): <em>Je voudrais (…)</em>

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gut zu wissen

+ 689
+ Rufnummer (ohne 0)
-11 : 00
Zeitunterschied mit
Wien
Auf Tahiti gibt es keine Zeitumstellung.

BANKEN
Meistens geöffnet von Montag bis Freitag von 7:30 bis 12 Uhr und von 13:15 bis 15:45 Uhr.
ÄMTER
Meistens geöffnet von Montag bis Freitag von 7:30 bis 15:30 Uhr.
230 V / 110 V 60 Hz

Trinkgeld
In Französisch-Polynesien ist der Service wie in ganz Frankreich inbegriffen. Dennoch ist es nicht verboten, ein Trinkgeld zu hinterlassen, wenn Sie mit dem Empfang und der Bedienung zufrieden waren! Es ist nicht verpflichtend, aber immer gerne gesehen.

Air France Tipps