1. Reiseführer
  2. Wohin reisen?
  3. Aktuelles und Events
  4. Reiseziel suchen
  5. Karte der Reiseziele
  1. Rufen Sie bitte die Air France Website auf
  2. Ihr Konto
  3. Ihre Buchungen
  4. Check-in
  5. Kontakt
  1. France - French

Eine multikulturelle Stadt zwischen Fiktion und Wirklichkeit

Bei Miami denkt jeder sofort an die Strände und das Art déco-Viertel. Aber die Stadt, die eine der bevölkerungsreichsten Floridas ist, birgt auch zahlreiche Museen, grüne Parks und viele andere überraschende Schätze, die nur auf Sie warten.

Sobald wir an Miami denken, haben wir ganz typische Bilder vor Augen: von jungen Menschen mit sportlichen Körpern und hübschen und sonnengebräunten jungen Frauen, die es sich an einem weißen Sandstrand bequem machen. Man könnte meinen, dass die immer scheinende Sonne des subtropischen Klimas die Models in Scharen anzieht. Auch wenn dieses Bild nicht völlig falsch ist, so ist es dennoch ziemlich eingeschränkt. Denn Miami, die kosmopolitischste Stadt der Vereinigten Staaten, und seine Region bieten zahlreiche Schätze. Das beliebte Tourismusgebiet ist seit den Sechzigerjahren auch ein Anlaufpunkt für Einwanderer aus Kuba oder anderen Ländern Lateinamerikas. Spanisch ist hier übrigens die zweite offizielle Sprache.

Seit einigen Jahren haben die Touristen die Ruheständler abgelöst, die gern im Winter hierherkamen, um sich etwas aufzuwärmen. So ist Miami, die Stadt der Mode und des Glamours, inzwischen für seinen Trubel, seine Lebhaftigkeit und sein fröhliches Wesen bekannt. Dieser neue Ruf ist hauptsächlich Miami Beach, dem zentralen Badeort, zu verdanken. Aber auch wenn zahlreiche Stars aus dem Showgeschäft hier ihren Wohnsitz gewählt haben, so ist dies dennoch nicht die Hauptattraktion. Vielmehr macht das Art déco-Viertel den ganzen Charme von Miami Beach aus und sollte deshalb unbedingt besucht werden. Entlang der Strandpromenade Ocean Drive können Sie eine Reihe einzigartiger Gebäude mit pastellfarbenen Fassaden bestaunen, von denen jedes einzelne auf wunderschöne Art und Weise renoviert wurde. Betreten Sie die Eingangshallen der Hotels, selbst wenn Sie hier nicht untergebracht sind, und bestaunen Sie die Spiegel, Kronleuchter und Kamine. Abends blinken die farbenfrohen Leuchtschilder für ein unvergessliches Erlebnis.

Glauben Sie nicht den Lästermäulern, die behaupten, dass Miami nur eine karge Kulturszene zu bieten hat. Zahlreiche Museen und private Stiftungen warten nur auf Sie. Vom Wolfsonian Museum bis zur Rubell Family Collection werden Sie hier hochwertige Werke entdecken. Unter Einfluss der Art Basel, einer der wichtigsten Messen für zeitgenössische Kunst, die jedes Jahr im Dezember stattfindet und Sammler aus der ganzen Welt zusammenbringt, hat sich Miami in nur wenigen Jahren zu einem Zentrum für Kunst entwickelt. In der Stadt haben sich zahlreiche Galerien niedergelassen, und zwar insbesondere im Design District und dem Wynwood Art District, bei denen es sich einst um Lagerbereiche handelte. Auch Maler und Bildhauer haben sich Ateliers zugelegt. Dann folgten Restaurants und Bars, die dem Stadtviertel neues Leben einhauchten.

Vielleicht benötigen Sie nach ein paar Tagen in der Stadt etwas Ruhe. Dann ist es an der Zeit, den Everglades Park mit seinen Alligatoren zu erkunden oder der Inselgruppe Florida Keys südlich von Miami einen Besuch abzustatten. Fahren Sie bis zu der legendären Insel Key West, die am weitesten entfernt ist. So können Sie auf den Spuren des Schriftstellers Ernest Hemingway wandeln, der hier lebte und einige seiner schönsten Geschichten schrieb.

Video Erste Einblicke - Unser Überblick über Miami und die Region
Video Erste Einblicke

Unser Überblick über Miami und die Region

Karte der Highlights und Sehenswürdigkeiten - Unsere besten Tipps für Miami und Umgebung
Karte der Highlights und Sehenswürdigkeiten

Unsere besten Tipps für Miami und Umgebung

Diashow

Unser Fotoalbum zu Miami und der Region

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
Neu
franzÖsisch-iranische kÜche - aussergewÖhnlich

Im Fooq's wie zu Hause!

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
Neu
bar – im trend

Das „Alter“ gehört zum Besten, was Wynwood zu bieten hat

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
japanisch

Zuma – ein Spitzenrestaurant in Miami

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
shopping

Zücken Sie Ihre Kreditkarten!

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
hochbahn

Wynwood – ein bezauberndes Viertel der urbanen Künste

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
museum

Willkommen im Adrienne Arsht Center for the Performing Arts

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
spezialitÄten floridas – gastronomie

Three – eine Verkostung in der Küche

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
museum

The Wolfsonian Museum – die perfekte Wahl für Designliebhaber

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
charme

The Standard Spa – ein Hotel auf einer Insel

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
luxus pur

The Setai – Luxus mit asiatischem Einfluss

Diese Reiseziele
könnten Ihnen auch gefallen

Ab :