Zeitgenössische Kunst in den Paramount Studios

Veröffentlicht am 

Zeitgenössische Kunst in den Paramount Studios

Vom 15.-17. Februar 2019 dienen die Paramount Studios als Ausstellungsort für die Frieze, eine Messe für zeitgenössische Kunst: Projekte avantgardistischer Künstler inmitten einer Kulisse, die die Straßen New Yorks zeigt.

Zeitgenössische Kunst in den Paramount Studios

Die Frieze Art Fair kommt nach Los Angeles

An alle Kunstliebhaber: Verpassen Sie auf keinen Fall diese ambitionierte Ausstellung, an der sich avantgardistische Künstler und einige der gefragtesten Galerien von Los Angeles und der ganzen Welt beteiligen. Nach London und New York wurde nun die kalifornische Megalopole als zusätzlicher Veranstaltungsort für die Messe vom bekannten britischen Magazin Frieze ausgewählt, das als eines der wichtigsten Leitmedien für zeitgenössische Kunst gilt. Als Ort für die erste Austragung der Frieze Los Angeles wurden die legendären Studios von Paramount Pictures ausgesucht, die nebenbei die ältesten in ganz Hollywood sind. Tauchen Sie auf der Melrose Avenue in die kosmopolitische Alltagskultur dieser verblüffenden und fantastischen Stadt ein.
Der extra für dieses Event vom Architekten Kulapat Yantrasast entworfene Ausstellungsrahmen bietet mehreren tonangebenden Galerien für zeitgenössische Kunst wie White Cube, der Galerie Thaddaeus Ropac, der Pace Gallery oder auch Kurimanzutto eine Präsentationsfläche.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zeitgenössische Kunst in den Paramount Studios

New York mitten in Los Angeles

Frieze bat einige der angesagtesten – überwiegend in LA ansässigen – Kreativkünstler, Projekte zu entwerfen, die man normalerweise nicht in Kunstgalerien antrifft. Diese anerkannten Talente werden ihre originellen Kreationen in die feste, äußere Studiokulisse einbinden. Seien Sie darauf gefasst, zahlreiche gewagte Kunstwerke und monumentale Installationen in diesem Abbild vom Big Apple zu bewundern. Sie werden Ihren Augen nicht trauen, denn Sie sind immer noch auf einer Ausstellung in Los Angeles und nicht etwa in New York.

Sie werden Gebäude, ganze Viertel und Innenansichten wiedererkennen, die Sie schon viele Male auf der Kinoleinwand der dem Fernsehbildschirm bestaunt haben. Mitten in diesem täuschend echt wirkenden Großstadtdschungel könnte es gut vorkommen, dass Sie beim Betrachten der Farbinstallation von Sarah Cain, die sich im Inneren eines Brownstone-Gebäudes vom Boden bis zur Decke erstreckt, ins Schwärmen geraten. Unternehmen Sie in der nebenliegenden Wohnung einen Streifzug durch die Welt von Lisa Anne Auerbach. Die amerikanische Textilkünstlerin wird dort in Unterstützung eines „Beraters für spirituelle Kunst“ individuelle Sitzungen zur Steigerung der Kreativität anbieten. Einen typischen Brooklyner Häuserblock weiter begeistern Sie die Bilder von Hannah Greely, die an einer Wäscheleine zwischen den Häuserwänden baumeln.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zeitgenössische Kunst in den Paramount Studios

Die Erschaffung einer magischen Welt

Die Besichtigung führt Sie durch ein Wechselbad der Gefühle.
Karon Davis, eine weitere lokale Künstlerin, bringt Sie anhand von spektakulär in Szene gesetzten Skulpturen in Lebensgröße zum Nachdenken über das Thema Gewalt an Schulen. Ein Stückchen weiter treffen Sie am Eingang einer U-Bahn-Station auf eine Neonschlange, die durch die Notausgänge kriecht. Das von Trulee Hall erdachte Getier jagt Ihnen bestimmt eine Gänsehaut ein. Dieses Kunstwerk, das direkt einem Horrorfilm entsprungen sein könnte, wird von einem hypnotisierenden Video begleitet.

Eine Straßenskulptur von Catharine Czudej auf einem Gehweg ist als eine Hommage an die Filmemacher gedacht, während andernorts gegenüber von einem Wolkenkratzer eine riesige Ketchupflasche gen Himmel ragt. Paul McCarthy, einer der einflussreichsten amerikanischen Künstler, ist der Schöpfer dieser mit Luft gefüllten Skulptur.
Nach dem Besuch der Ausstellung, die aufgrund ihres ganz eigenen magischen, übernatürlichen – mal surrealistischen beziehungsweise hyperrealistischen – Kosmos bei Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird, kehren Sie auf die Straßen von Los Angeles zurück.

Frieze Art Fair
15. bis 17. Februar 2019
Paramount Pictures Studio Tour
5515 Melrose Ave
Los Angeles, CA 90038
USA
+1 323-956-1777
www.paramountstudiotour.com/