U Fragnu, Olivenöl aus jeder Perspektive

kulinarisches erbe
U Fragnu, Olivenöl aus jeder Perspektive

Diese atypische Einrichtung der Balagne-Region empfängt Sie mitten im Dorfkern von Lunghignano, um Ihnen ihre Olivenöle und handwerklich gefertigten Produkte zu präsentieren.

Die vollständig renovierte Mühle konnte sich dennoch ihre ganze Authentizität erhalten, da der Mahlstein auch heute noch von Georges gezogen wird, dem Esel des Hauses.
Georges ist ein wahrer Marken-Botschafter und arbeitet nur bei der Ernte, alle zwei Jahre zweieinhalb Monate lang.
U Fragnu bedeutet „Presse“ und ist ein wahres Element des kulturellen Erbguts der Region von Balagne. Der Betrieb besitzt einen Mahlstein, drei Pressen und ein Absetzbecken. Die Inneneinrichtung ermöglicht die Olivenölherstellung auf altertümliche Weise. Es wird die Verkostung von Olivenölen angeboten, die aus verschiedenen Regionen und von verschiedenen Produzenten stammen. So können Sie Olivenöl probieren und einen Kurzfilm ansehen, der den Pressvorgang erklärt. Das könnte hilfreich sein, da die Jahreszeit, zu der die Oliven gepresst werden, oft nicht mit der Tourismussaison übereinstimmt.
Abgesehen von dem Betrieb zur Ölherstellung haben die Eigentümer beschlossen, auch den Rest des Besitzes den Besuchern zu öffnen, insbesondere den prachtvollen Bau bis in die kleinsten Winkel.

U Fragnu
20214 Lunghignano

Tel.: +33 (0)6 86 56 18 75

www.facebook.com/U-fragnu-1686835271572920/
www.ufragnu.fr

Tel: +33 (0)4 95 62 75 51

www.ufragnu.com