Tipps für die Nuit Blanche 2019

Veröffentlicht am 

Tipps für die Nuit Blanche 2019

Jedes Jahr setzt sich Paris in der „weißen Nacht“ ganz besonders in Szene. Am 5. Oktober 2019 haben die Museen bis zum Morgengrauen geöffnet, es werden vorübergehende Installationen ausgestellt und verschiedene Veranstaltungen organisiert.

Tipps für die Nuit Blanche 2019

Zu Fuß

Diese Pariser Nuit Blanche hat einige Neuigkeiten zu bieten. Wie in jedem Jahr können Interessierte und Künstler in einer zauberhaften Nacht zahlreiche Museen und öffentliche Einrichtungen besuchen.

Doch diese Ausgabe ist von besonders symbolträchtiger Bedeutung für die französische Hauptstadt. Der Federführer: Didier Fusillier, Leiter der Grande Halle de la Villette, der für seine originellen und großartigen Kulturveranstaltungen für Groß und Klein bekannt ist. Das Konzept: Mit der Kultur verhält es sich wie mit der Gesellschaft, sie unterliegt einem ständigen Wandel.

Was gäbe es Treffenderes, als diese stetige Entwicklung anhand von Paraden und beweglichen Animationen symbolisch zu unterstreichen? Beginnen Sie doch einfach am Grand oder Petit Palais. In dieser Schatzkammer der Kultur und Geschichte Frankreichs haben Sie einen direkten Zugang zu den strahlenden Werken, die in freier Natur ausgestellt werden. Dazu gehören der wundervolle Wald mit beweglichen Lichtern des kamerunischen Künstlers Pascale Marthine Tayou oder auch eine Plattform mit mehreren magischen Symbolen der Amerikanerin Shana Moulton.

Ab 19 Uhr geht es zum nahegelegenen Place de la Concorde, wo Sie die „Grande Parade“ bestaunen dürfen. Dieses freudige Ensemble zieht unter Fanfarenmusik und in Begleitung von Tänzern zum Place de la Bastille weiter.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Tipps für die Nuit Blanche 2019

... oder schneller zu Fuß

Bei der diesjährigen Nuit Blanche kann man außerdem seine Laufform in einem Nachtrennen testen. Stellen Sie sich einmal vor, an den weltberühmten Bauwerken vorbei die Straßen von Paris abzulaufen. Bei „La Grande Traversée“, dem großen Rundlauf, haben Hobbyjogger die Wahl zwischen zwei Strecken von je 10 Kilometern Länge. Ab 22 Uhr können Sie sich ins Rennen stürzen – vorausgesetzt, Sie haben sich zuvor im Internet angemeldet. Die erste Strecke führt am Louvre vorbei und geht weiter mitten durchs Zentrum von Paris mit dem Hôtel de Ville, dem Centre Georges-Pompidou und dem Marais-Viertel.

Die Etappen der zweiten Strecke lauten Champs-Élysées, Musée Guimet, Nationaltheater Chaillot und Museum des Menschen – beide Strecken treffen schließlich am Trocadéro-Vorplatz aufeinander. Bestaunen Sie die Fülle außergewöhnlicher Bauwerke und Kunstwerke in kleinen Etappen.

La Grande Traversée

Am Samstag, den 5. Oktober 2019, ab 22 Uhr

nuitblanche-grandetraversee.fr/inscriptions2019/select_competition

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Tipps für die Nuit Blanche 2019

... und mit dem Rad

Die Nuit Blanche 2019 von Paris übertrifft sogar noch die vorherigen Ausgaben. Ein Abschnitt der Pariser Stadtautobahn wird für den Autoverkehr gesperrt und verwandelt sich in einen fantastischen, allgemein zugänglichen Fahrradweg. Von 19 Uhr bis 6:30 Uhr ist der Asphalt zwischen der Porte de la Villette und der Porte de Pantin nur für Radfahrer und Fußgänger zugänglich.

Diese Nacht steht im Zeichen aller Kunstformen. Bringen auch Sie deshalb Leuchtelemente an Ihrem Fahrrad an. Sie können die Stadtautobahn bestaunen, die in einem faszinierenden Licht erstrahlt. Die Pariser Philharmonie schlägt bis zum Sonnenaufgang den Takt mit Konzerten unter dem Motto Sternenhimmel. Also dann eine gute Nacht!

Nuit Blanche 2019
Von der Nacht des 5. auf den 6. Oktober 2019
Paris
Frankreich

quefaire.paris.fr/nuitblanche