The Pantry, holländische kulinarische Traditionen im Rampenlicht

traditionell
The Pantry, holländische kulinarische Traditionen im Rampenlicht

Lassen Sie sich von der Atmosphäre und der deftigen Küche im The Pantry mitreißen, das in einer kleinen belebten Straße in der Nähe des Leidseplein eingebettet liegt.

Das erste Wort, das einem in den Sinn kommt, um dieses traditionelle holländische Restaurant zu beschreiben, ist „nett“. Nett durch sein Ambiente, in dem man sich „wie zu Hause“ fühlt, und durch seine Gerichte, die von Anfang bis Ende vor Ort zubereitet werden. In diesem Lokal versucht die Küche nicht, raffiniert zu sein, sondern einfach traditionell und gut.

Die holländischen Gerichte sind typisch mit Kartoffelpüree, Würstchen, Sauerkraut und Bouletten sämtlicher Art. Drinnen ist der kleine Saal mit Gemälden, die eines Museums würdig wären, und einer Tellersammlung geschmückt.

Diese etwas altmodische Dekoration trägt zweifellos zu der einzigartigen Atmosphäre bei, die einen hier umgibt. Die Hausherrin führt das Lokal mit überbordender Lebhaftigkeit und Großzügigkeit. Trotz des Erfolgs von The Pantry – und zwar vor allem bei den Reisenden – versucht sie, ein heimeliges Ambiente und ein ausgezeichnetes Preis-Qualitätsverhältnis aufrechtzuerhalten.

The Pantry
Leidsekruisstraat 21
1017 RE Amsterdam

Tel.: +31 (0)20 620 0922

https://www.thepantry.nl/de/

Karte: etwa 25 EUR