Surfunterricht an der Côte des Basques

sport und wellness
Surfunterricht an der Côte des Basques

Die Surfschule "École du Surf Français Biarritz" besteht aus einem professionellen Team, das Surfkurse für jedes Leistungsniveau bietet.

Dieser Strand ist in aller Munde, und das nicht umsonst! Die sinnbildliche und legendäre Côte des Basques ist ein Treffpunkt für Surfer aus der ganzen Welt, die hier gern eine Welle miteinander "teilen". Diese Wiege des Surfsports wird von manchen als "Kalifornien Frankreichs" bezeichnet und gibt Surfliebhabern und -begeisterten Anlass zum Träumen. Der Strand wird nur bei Ebbe sichtbar und von der berühmten Villa Belza überragt.
Die gestreiften Zelte der Surfschule befinden sich auf der Promenade der Côte des Basques und bieten Surfkurse, die von Profis geleitet werden. Die perfekte Gelegenheit, um Surfen zu lernen oder sein "Take off" - das richtige Aufstehen auf dem Surfbrett - zu verbessern. Anfänger können hier die Freuden dieses Brettsports kennenlernen, auf die man ungern verzichten möchte, wenn man erst einmal Gefallen daran gefunden hat.
Der Surfkurs endet wahrscheinlich mit einem der schönsten Sonnenuntergänge der Region, bei dem man die spanische Küste in der Ferne erahnen kann. Vielleicht haben Sie auch das Glück, einen sogenannten "grünen Blitz" zu sehen, bei dem es sich um ein seltenes Wetterphänomen handelt.

École du Surf Français
56 rue de Madrid
64200 Biarritz

Tel.: +33 (0)5 59 41 11 18

www.ecole-de-surf-biarritz.fr