Sofitel Berlin Kurfürstendamm, „the French touch“

design
Sofitel Berlin Kurfürstendamm, „the French touch“

Das ehemalige Luxushotel Concorde verbindet Design mit französischer Lebenskunst.

An einer Ecke des Kurfürstendamms, der Champs-Elysées von Berlin, befindet sich das Sofitel Berlin Kurfürstendamm nur einen Katzensprung von den Kaufhäusern, Bars, Restaurants und Cafés der berühmten Straße entfernt. Das ehemalige Hotel Concorde Berlin bietet 311 Zimmer, darunter 44 Suiten, einen großen Ballsaal und mit Kunstwerken geschmückte Tagungsräume in einem Art-déco-Gebäude des berühmten Berliner Architekten Jan Kleihues. Die Zimmereinrichtung spiegelt perfekt französischen 5-Sterne-Luxus wider. Diese sind von Junior Toscanelli inspiriert und überzeugen durch warme Farben und viele Vertäfelungen. Unter den Fenstern laden kuschelige Kissen ein, innezuhalten und die Aussicht zu genießen. Jeden Morgen wird im Restaurant Saint Germain ein reichhaltiges Frühstück serviert, während die Brasserie Le Faubourg mit ihren großen Fenstern und der Terrasse zur Straße abends eine raffinierte französische Küche anbietet. Die Cocktailbar Lutèce wartet mit dem größten Wodkaangebot der Stadt auf.

Sofitel Berlin Kurfürstendamm
Augsburger Straße 41
10789 Berlin

Tel.: +49 (0)30 80 09 99 0

https://www.sofitel-berlin-kurfuerstendamm.com/de/

Zimmer: ab 125 EUR