Schlemmer-Spaziergang in Biarritz

schlemmer - spaziergang
Schlemmer-Spaziergang in Biarritz

Für einen Tee am Nachmittag bietet Biarritz zahlreiche köstliche Adressen, die zu festen Institutionen geworden sind.

Das Miremont gibt es bereits seit 144 Jahren und ist an seiner bonbonrosafarbenen Fassade zu erkennen. Es ist der liebste Anlaufpunkt für Liebhaber von hausgemachten Macarons und Karamellbonbons. Auf der Karte findet man hier süße Köstlichkeiten wie die berühmte Baskenmütze aus Schokolade oder das „Paris Biarritz“ – eine Art Windbeutel voller lokaler Aromen: Schokoladencreme, Itxassou-Kirsche, Schlagsahne und Espelette-Pfeffer.
Tradition verpflichtet. So sollten Sie bei Pariès unbedingt den Baskischen Kuchen probieren, der hier in vier Geschmacksrichtungen angeboten wird: Mandelcreme, Schokolade, schwarze Kirsche und Haselnuss. Schließen Sie Ihre süße Schlemmertour bei Thierry Bamas ab. Dieser Konditor und Chocolatier, der zum besten Handwerker Frankreichs gekürt wurde, verführt die Einwohner von Biarritz wie auch Touristen mit einer Auswahl der besten Kakaosorten und unwiderstehlichen Kreationen wie dem Karamell-Trüffel, dem Felsen der baskischen Küste mit Mandel- und Haselnuss-Praliné oder seinem Schokoladenkaviar.

Miremont
1 bis, place Clémenceau
64200 Biarritz

www.miremont-biarritz.fr/en

Pariès
1 place Bellevue
64200 Biarritz

www.paries.fr

Pâtisserie Bamas
20, place Clémenceau
64200 Biarritz

www.bamas.fr