Santa Monica Bay, in trauter Zweisamkeit mit dem Ozean

strand
Santa Monica Bay, in trauter Zweisamkeit mit dem Ozean

Der kalifornische Strand in seiner ganzen Herrlichkeit und Riesenhaftigkeit mit Surfern, muskelbepackten Rettungsschwimmern und einem spektakulären Sonnenuntergang.

Auch hier werden Sie den Eindruck haben, als seien Sie schon einmal gekommen. So sehr zieht die idyllische Umgebung die Kameras an. Da waren diejenigen von Forrest Gump, Rocky III, Der Clou und Iron Man …

Der Pier von Santa Monica gilt als anerkannter Wallfahrtsort für Harley Davidsons aus aller Welt. Hier endet die kultige Route 66, die berühmteste der Straßen quer durch Amerika, auf der vor einer Ewigkeit die ersten Siedler dahinzogen. Bummeln Sie über die Third Street Promenade, Treffpunkt für Jogger und Rollerskater, und die Main Street. Typische Straßen, in denen sich Kinos, Geschäfte und vielzählige Bars aneinanderreihen.

Weiter geht Ihr Spaziergang bis zum Ende des Piers und seinen Freizeitpark mit Achterbahnen und einem Karussell aus den 20er Jahren. Noch ein paar Schritte weiter, dann können Sie sich auf der Terrasse eines alten Pubs niederlassen, der bei den Fischern sehr beliebt ist. Nun sind Sie am Ende der Welt.