Rue Paradis, mehr als eine Straße, ein Viertel

shopping
Rue Paradis, mehr als eine Straße, ein Viertel

Das Zentrum der Marseiller, wenn sie auf der Suche nach einem Gemälde, einem Möbelstück, einem neuen Paar Schuhe und ein wenig Geschichte sind.

Die Rue Paradis ist mit ihren 2.870 m die zweitlängste Straße von Marseille. Die führt durch drei Arrondissements, von der Place du Général de Gaulle beim Hafen bis zur Avenue du Prado. Sie dient als Anhaltspunkt in der Stadt: ab der Place du Général de Gaulle bis zur Place Ernest Delibes finden Sie dort Luxusgeschäfte, Juweliere und köstliche Restaurants. Ganz in der Nähe, in der Nr. 19 der rue Grignan besitzt das Musée Cantini eine der reichsten französischen öffentlichen Sammlungen der Kunst des 20. Jahrhunderts zu Fauvismus und Surrealismus.
Die prächtige Place Castellane mit ihren Terrassen geht im Norden zum Viertel der Antiquitätenläden, wo Sie alte und Design-Objekte entdecken können.
Diese Straße mit dem sehr symbolischen Namen ist voller Geheimnisse und Schätze. Sie repräsentiert das typische Marseille mit dem herzlichen Ambiente des südfranzösischen Alltags.

Impasse du Paradis
Rang-du-Fliers
Marseille

https://www.marseilletourisme.fr/en/things-do/shopping/rue-paradis/