Mövenpick Hotel, ganz untypisch

aussergewöhnlich
Mövenpick Hotel, ganz untypisch

In dieser ehemaligen Fabrik von Siemens sind Sie ideal platziert, um die turbulente Vergangenheit Berlins zu entdecken und setzen sich gleichzeitig für den Schutz des Planeten ein.

Nur wenige Schritte vom Potsdamer Platz entfernt, der zu den am meisten besuchten Plätzen Berlins zählt, hat das Mövenpick Hotel in einer ehemaligen Siemens-Fabrik Quartier bezogen. Die 243 Zimmer und Suiten, die meisten davon mit Blick auf den bezaubernden Innenhof, sind ausgesprochen modern mit Holzmöbeln und Zwischenwänden aus gläsernen Kacheln im Bad eingerichtet. Durch die hohen Decken und großen Öffnungen wirken sie sehr hell und einladend. Abends können Sie sich nach einem langen Tag auf den von Geschichte getränkten Straßen Berlins in der hoteleigenen Sauna entspannen. Danach können Sie sich zum Abendessen ins Hotelrestaurant Hof Zwei begeben, in dem eine Mischung aus Schweizer und Mittelmeerspezialitäten angeboten werden. Das Frühstück am nächsten Morgen wird im selben Raum eingenommen, wobei die Morgensonne den Wintergarten erhellt. Das mit dem Green Globe-Zertifikat ausgezeichnete Hotel setzt sich für die Umwelt ein, indem es erneuerbare Energien nutzt, Recycling durchführt und ausschließlich biologisch abbaubare Produkte in den Zimmern bereitstellt.

Mövenpick Hotel Berlin
Schöneberger Straße 3
10963 Berlin

+49 (0)30 23 00 60

https://www.movenpick.com/de/europe/germany/berlin/hotel-berlin/

Zimmer: ab 99 EUR