Le Brach, die Utopie eines Hotels

gehobene einrichtung - design
Le Brach, die Utopie eines Hotels

In der Rue de la Pompe hat sich in einem ehemaligen Postverteilerzentrum das Brach, das Ergebnis eines außergewöhnlichen Hotelprojekts, niedergelassen.

Nur ein paar Schritte vom Eiffelturm entfernt beherbergt dieses riesige 7 000 m2 große „Glashaus“ einen weitläufigen 5 Sterne-Hotelkomplex. Sein Designer Philippe Starck definiert es als einen „ungewöhnlichen Ort des Lebens und der Kultur“. Jedes der 52 Zimmer ist mit natürlichen und unbehandelten Materialien, ungewöhnlichen Gegenständen und Kunstwerken in einem Stil der 1930er Jahre dekoriert. Die Suiten bieten einen privilegierten Blick auf den Eiffelturm und die Dächer von Paris sowie einen Zugang zum Gemüsegarten auf dem Rooftop. Das Hotel verfügt über erstmalige Serviceleistungen wie die Betreuung Ihrer Haustiere, den Verleih von elektrischen Fahrrädern, Aktivitäten für Kinder, eine Auswahl von schönen Büchern und Romanen … Alles ist so eingerichtet, damit Sie sich wie zu Hause fühlen. Zum Hotel gehören außerdem ein Spa, ein Sportclub, ein Restaurant, eine Cocktailbar, doch auch eine Konditorei und ein Hühnerstall!

Le Brach
1-7, rue Jean Richepin; 37-39, rue de la Pompe
75016 Paris

Tel.: +33 (0)1 44 30 10 00

https://brachparis.com/?lang=en

Zimmer: ab 430 EUR