Chef-Küche

must-see
Chef-Küche

Raffinierte Aromen und eine erfinderische Küche im Iguane Café in Saint-François. Sie können hier mit geschlossenen Augen hingehen!

Ein Ort, den Sie bestimmt nicht vergessen werden und der zu den besten Adressen der Insel gehört. Sie sind hier bei Sylvain Sérouart, dem herausragenden Chefkoch und ernannter Küchenchef Frankreichs seit 2012. Eine Ernennung, die seiner subtilen, evolutiven und künstlerischen Küche voll entspricht.
Diese ist stets sehr frisch und passt sich den Produkten des Tages an, insbesondere beim Fisch, seinem Lieblings-Produkt. Schließlich sind Sie auf den Inseln, wo es nicht an Langusten und Zackenbarschen mangelt. Eine schöne Zusammenstellung auf der Karte, die klassische Gerichte mit kreolischen Akzenten anbietet. Auf dem Menü stehen Speerfisch-Carpaccio oder halbekochte Foie Gras mit Süßkartoffel-Kompott, gefolgt von Langusten-Ravioli oder einem Seewolffilet.
Die Desserts sind verheißungsvoll, insbesondere die Ananas mit Vanilleschoten. Das Abendessen ist ausgezeichnet, der Empfang herzlich und die Deko hat koloniale Inspiration. Kurzum eine Traum-Location für ein Abendessen zu zweit oder für einen besonderen Anlass. Tischbestellung wird empfohlen.

Iguane Café
Route de la Pointe des Châteaux
Chemin rural
La Coulée
97118 Saint-François

Tel: +590 (0)5 90 88 61 37

www.iguane-cafe.fr

Karte: etwa 71 EUR