Casas particulares, Authentizität eines Abends

orte mit charme
Casas particulares, Authentizität eines Abends

Diese Zimmer bei den Anwohnern sind das Glanzstück der kubanischen Kultur, gleichzusetzen mit der Zigarre oder dem Rum und kombinieren kulturelles und ökonomisches Interesse.

Lassen sie sich von den zahlreichen Schildern mit Aufschrift „arrendador divisa“ mit einem blauen Pfeil auf weißem Untergrund leiten. Sie zeigen an, dass die Hauseigentümer Besucher über Nacht beherbergen. Die Professionalisierung ist so groß, dass mancher Empfang etwas distanzierter ist, aber Sie haben meistenteils den Eindruck, ein entfernter Cousin zu sein, der mit der familiären Wärme eines Wiedersehens empfangen wird.
Websites wie www.casaparticular.com fassen verschiedene Angebote zusammen. Hierbei sollten Sie aber nicht vergessen, dass der Internetanschluss in Kuba immer noch schwierig ist und dass Sie nur schwer wirkungsvoll im Internet „surfen“ können. Nichts ist aber verloren: Die Kontakte vor Ort entstehen mühelos und sind oftmals auch effizienter: Wenn ein Besitzer Sie nicht aufnehmen kann, weil er keinen Platz mehr hat, hat er Ihnen garantiert eine gute Adresse zu nennen.

Casa de la Calle Luz d'Ernesto Carson Vega
Calle Luz #310
zwischen Havanna und Compostela
La Habana Vieja

ernesto.cardosa@yahoo.com

+53 52417951
Sra Juana Benitez Pèrez
juanibenper@yahoo.es oder
hotmail.com
+53 52681012

Zimmer: ab 30 CUC