A Matricula, ein Hauch von Honig in Balagna

imkerei
A Matricula, ein Hauch von Honig in Balagna

Jean-Claude und François Gras sind aus Familientradition Imker und betreiben über 200 Bienenstöcke in der Gemeinde von Santa-Reparata-di-Balagna.

Die Produkte von A Matricula stammen aus der reinen Tradition der Honiggewinnung und gewährleisten einen hochwertigen Honig mit köstlichem und subtilem Geschmack und Aromen, der die Zartheit von Blumen mit der Charakterstärke von Kastanienbäumen paart. Unter dem Himmel von Balagne und im Schutz der Frische von San Giuliano entstehen die Bienenstöcke im Laufe der Jahreszeiten.
Die Honigfabrik stellt sechs Honigsorten und Nebenprodukte her, die die kontrollierte und geschützte Bezeichnung „Mele-di-Corsica“ tragen. Sie können vor Ort Honig, Lebkuchen und Kekse mit Honig und Haselnüssen aus Cervione kosten.
Die beiden Imker geben Ihnen Anekdoten preis, u.a. die der Wandertierhaltung, bei der die Bienenstöcke bei Frühjahresende in den Süden Korsikas und in die Kastanienwälder auf die Berghöhen gebracht werden, um den Rhythmus und den Zyklus der Blütezeiten zu respektieren, von denen die Bienen so gern naschen.

A Matricula
Cedrajo
20220 Santa-Reparata-di-Balagna

Tel: +33 (0)4 95 60 16 21

www.miel-amatricula.com